Firmengeschichte

Die Unternehmung wurde 1979 von Christine und Walter Schäfer als Einzelfirma mit dem Namen Elektrowerkzeuge und Installationen gegründet. 1980 wurde der erste Mitarbeiter eingestellt, welcher Walter Schäfer bei den zunehmenden Installationen entlastete. 1982 folgte der zweite Mitarbeiter, welcher im Bereich der Elektrowerkzeuge eingesetzt wurde.

Aus Platzgründen verlegte die Firma ihren Sitz 1984 an die Hünigenstrasse in Konolfingen, in ein Wohn- und Geschäftshaus, welches den Anforderungen gerecht wurde. Es folgte 1985 die Einstellung des ersten Lernenden.

Im Jahr 2000 wurden die Bereiche Elektroinstallationen und Elektrowerkzeuge in zwei GmbH’s aufgeteilt. Die Firmen hiessen nun Schäfer Elektrounternehmung GmbH und Schäfer Tools GmbH. Der Standort an der Hünigenstrasse entsprach nicht mehr den Anforderungen der beiden Firmen. Mit dem Kauf der Liegenschaft in Niederhünigen, wurden die beiden Firmen auch gebäudemässig getrennt. Die Elektrounternehmung zog 2002 nach Niederhünigen.


Die Räumlichkeiten an der Hünigenstrasse 51 sind abermals zu klein geworden. Daher sind wir im Oktober 2015 in unseren Neubau an der Hünigenstrasse 37 in Niederhünigen gezogen.

Wir freuen uns, Sie ab sofort am neuen Standort zu bedienen.

Die Unternehmung ist seit 1979 stetig gewachsen.
Wir zählen heute 16 Festangestellte und 3 Lernende. Zusätzlich beschäftigen wir 2 temporäre Mitarbeiter. Da wir eine kleine, aber wendige Firma sind, werden die meisten Mitarbeitenden in allen Tätigkeitsbereichen eingesetzt.

Als ortsansässige Firma legen wir viel Wert auf eine solide Ausbildung unserer Lernenden. Die Lehrlings- und Mitarbeiterausbildung macht uns stark!

Wir versuchen, die Lernenden auch nach der Ausbildung im Betrieb zu halten und weiter zu fördern. Dies bringt viele Vorteile für beide Seiten. Selbstverständlich unterstützen wir unsere Mitarbeitenden auch, wenn Sie sich für eine Weiterbildung entscheiden.